Kampagne 2028

Die Kampagne 2028: Die Stärkung der Gemeinden für ihren missionarischen Auftrag bleibt Hauptanliegen unserer Arbeit. „Fest im Glauben“ heißt: Wir bleiben am Wort Gottes, dem Gebet, der Verkündigung des Evangeliums und der Gemeinschaft. „Gesund im Haushalt“ bedeutet, dass wir die Vermögenslage verbessern. Für die Kampagne sind bisher 112.000 € (Vorjahr 227.000 €) eingegangen. Wir danken Gott und den Spendern.

Aktionen

Es gibt im Zusammenhang mit der Kampagne verschiedene Initiativen, die hier nach und nach vorgestellt werden. Gerne nimmt der Arbeitskreis Fundraising auch Anregungen auf – Sie dürfen Ihre Idee an Edeltraud Kuhl mailen!
Viele kleine Aktionen helfen, das Ziel zu erreichen!


AKTION ROT-GELD

Diese Aktion erklärt sich durch die angehängte PDF-Datei. Bitte klicken Sie auf das Bild.

Bitte sammeln Sie vorerst zu Hause. Weitere Informationen folgen.


HONIG

Seit einiger Zeit gibt es Honig vom CGW.
Der Ansprechpartner ist Hr. Achim Gramsch, Pohlheim, Tel. +49 (0)6403-9793092.
Ebenso kann der Honig über die Gemeinschaftspastoren besorgt werden oder direkt in der Geschäftsstelle.
Tel. +49 (0)641 605 92 08, chrischona.giessen@chrischona.org

Der Honig ist abgefüllt in 250g- und 500g-Gläser, die als schönes Mitbringsel dienen können.
Bei einer Spende von 5,- € erhalten Sie ein 250g-Glas Honig,
bei einer Spende von 8,- € gibt es ein 500g-Glas.

Im Moment gibt es nur den leckeren Waldhonig aus Frankenberg!
SONDERAKTION:
250g-Glas für 4,- €
500g-Glas für 7,- €.
Solange Vorrat reicht!

Bienenstock im Garten des Vorsitzenden.
Die Bienen produzieren fleißig neuen Honig für das CGW!


URLAUB IM CGW

Ein schöne Möglichkeit, seinen Urlaub einmal anders zu verbringen, besteht auf der Seite Urlaub im CGW.

Chrischona-Mitglieder und Freunde aus verschiedenen Urlaubsregionen – aber auch aus interessanten Städten – können hier ihre Angebote platzieren.
Urlaubswillige oder Städtereisende können hier gerne nachforschen, wo etwas angeboten wird und sich gegenseitig kennenlernen.
Dies geschieht alles auf Spendenbasis und wird auf der Homepage genau erklärt.


WEIN

Zur Unterstützung der Kampagne gibt es 2 Weine:
Weißburgunder trocken + Dornfelder halbtrocken  
     
Zur Unterstützung des Gemeindegründungsfonds ist der Rotling halbtrocken gedacht.

Alle Weine kosten pro Flasche 6,50 €, davon kommen jeweils 2,- € dem jeweiligen Projekt zugute.

Liefermöglichkeiten bestehen über
Jos Tromp oder Tel: +49 (0)6731-4717836,
die Geschäftsstelle des CGW, Tel. +49 (0)641-605 92 08, chrischona.giessen@chrischona.org
oder
Abholung im Weingut Jung & Knobloch, Langgasse 46, D-55234 Albig, Tel: +49 (0)6731-6661 oder Email: info@jung-knobloch.de
Postversand innerhalb Deutschland zu 6, 12 oder 18 Flaschen.
Versandkosten:
Bis 12 Fl.   7,90 €
Bis 24 Fl. 12,50 €
Bis 42 Fl. 17,50 €
Ab 48 Fl. versandkostenfrei


IDEENPOOL:


Von Anfang an hatte ein Ehepaar folgende Idee, die gerne Nachahmer finden darf 🙂 :
„Wir haben das Informationsschreiben mit Freude gelesen und stehen von Anfang an hinter dieser Aktion. Schon letztes Jahr, als uns die Informationen erreichten, haben wir als Ehepaar beschlossen, alle 2 €-Stücke, die durch unseren Haushalt gehen, dem CGW zukommen zu lassen. Dafür haben wir eine besondere Spardose aufgestellt. Letztes Jahr konnten wir mit einer guten Summe abschließen. Wir werden am Jahresende einen aufgerundeten Betrag ans CGW überweisen.“


Spendenkonto:

Chrischona-Gemeinschaftswerk e.V.
Spendenvermerk: Kampagne 2028
IBAN: DE34 5139 0000 0050 2378 00
BIC: VBMHDE5FXXX
Bank: Volksbank Mittelhessen e.G.