De­le­gier­ten­versammlung

Das wich­tigs­te Entscheidungsgremium

Die De­le­gier­ten­versammlung des Chri­scho­na Ge­mein­schafts­werks Deutsch­lands ist das höchs­te Ent­schei­dungs­gre­mi­um des Ver­eins. Sie be­steht aus De­le­gier­ten der Ge­mein­den und Ein­rich­tun­gen im CGW so­wie wei­te­rer sat­zungs­ge­mäs­ser Mit­glie­der. Ak­tu­el­ler Vor­sit­zen­der der De­le­gier­ten­versammlung ist Mar­kus Ben­der aus der Evan­ge­li­schen Stadt­mis­si­on Oppenheim.

Auf­ga­ben der Delegiertenversammlung

Zu den Auf­ga­ben der De­le­gier­ten­versammlung ge­hört die Wahl des Vor­stan­des, des Lei­tungs­krei­ses und des Fi­nanz­aus­schus­ses. Die De­le­gier­ten kon­trol­lie­ren die Be­rich­te und Ar­beit die­ser Gre­mi­en. Sie ent­las­ten die Amts­trä­ger und tref­fen wich­ti­ge stra­te­gi­sche Ent­schei­dun­gen für das Chri­scho­na Ge­mein­schafts­werk Deutschland.

Ter­mi­ne CGW-Delegiertenversammlungen

Die De­le­gier­ten­versammlung des Chri­scho­na Ge­mein­schafts­werks Deutsch­land trifft sich zwei­mal im Jahr an wech­seln­den Or­ten. Die Sit­zung im Früh­jahr wird als Stra­te­gietag der Ge­mein­de­lei­tun­gen ge­nutzt. Die nächs­ten Termine:

  • 21. Nov. 2020 10:00 Uhr
CGW-Delegiertenversammlug in Bensheim
Die De­le­gier­ten­versammlung ist das höchs­te Ent­schei­dungs­gre­mi­um im Chri­scho­na Ge­mein­schafts­werk Deutschland.