« Vorheriger Artikel: Wechsel in Marburg 
27.09.2019 11:30 Alter: 20 days
Kategorie: Gemeinden
Von: Homepage der Stadtmission Gießen

Deutscher Engagementpreis

Kidstreff der Stadtmission Gießen und die Schüler-Arche Worms brauchen unsere Unterstützung. Jede Stimme zählt!


Stadtmission Gießen: Mit „Kidstreff“ bieten Annika und Lea Jung ein offenes Angebot für Kinder aus der Gemeinde, der Marschallsiedlung und der Stadt. Dabei werden Spiele, Andachten, Kleingruppen, Kreativ-Workshops, Übernachtungsaktionen für alle Kinder, die kommen wollen, angeboten. Annika und Lea leben auf sehr natürliche und freundliche Art positive Werte vor. Sie bieten Orientierung und sind echte Vorbilder. Ihnen ist es wichtig, den Kindern zuzuhören, sie mit den Dingen, die sie beschäftigen ernst zu nehmen und zu verstehen, was sie bewegt. Dadurch, dass die Kinder merken, dass sie ganz wahr- und angenommen sind, nehmen die Beiden ihnen Ängste und ermutigen sie. Sie fördern das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl der Kinder und bestätigen ihnen, dass sie gut sind, so wie sie sind. Sie schaffen es sehr gut, den Kindern verständlich zu machen, dass diese selbst schon Vorbilder sein können.

Bitte stimmt doch einmalig bis 24.10.2019 für sie, damit sie gewinnen.

Öffnet externen Link in neuem Fenster      Öffnet externen Link in neuem Fenster

Es gibt noch einen zweiten Teilnehmer aus unseren Reihen: Die Schüler-Arche Worms! Gegründet von Tobias Lehr in der Stadtmission Worms.
Und das Schöne: Wir müssen uns bei der Stimmabgabe nicht entscheiden, sondern man kann für beide Projekte seine Stimme abgeben.
Von daher wären wir Wormser begeistert, wenn die Schüler-Arche Worms auch beworben wird... denn wir brauchen Unterstützung und Hilfe!
Die 10.000€ sind wohl unrealistisch... aber unter die ersten 50 zu kommen ist auch lohnenswert!

Deswegen unser Bitte:
Infomiert noch viel mehr über den Kidstreff Gießen und über die Schüler-Arche Worms!!!
Leitet diese Info weiter!! Und beteiligt euch an der Abstimmung!!!
Wir haben noch ein bisschen Zeit, die Stimmabgabe ist bis 24. Oktober möglich.

 Öffnet externen Link in neuem Fenster               Öffnet externen Link in neuem Fenster